einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

22.06.2022

Ausschreibung von Baugrundstücken in Boxberg/O.L.

Lageplan mit Gestaltungsvorschlag
Lage:
Die Gemeinde Boxberg/O.L. vergibt Baugrundstücke zur Bebauung mit Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhäusern im Bebauungsgebiet „Wohnbaustandort Straße der Freundschaft". 
Die Grundstücke befinden sich in angenehmer ruhiger Lage ca. 15 Geh-Minuten vom Ufer des Bärwalder See´s entfernt. Einkaufsmöglichkeiten, Kita, Schule, ärztliche Versorgung sind in wenigen Minuten erreichbar.
 
Beschreibung:
Die Fläche des B-Gebietes lässt eine individuelle Wohnbebauung zu. Möglich sind sowohl die Errichtung von Einfamilienhäusern als auch von Doppelhäusern. Baufelder für die Errichtung von Mehrfamilienhäusern sind im östlichen und westlichen Bereich des B-Gebietes vorhanden. Die einzelnen Baufelder sind nicht parzelliert, die Grundstücksgröße wird durch Vermessung entsprechend der geplanten Bebauung ermittelt.
Maximale Grundstücksgröße:
Einfamilienhäuser: 1.000 m²
Doppel- und Mehrfamilienhäuser: 1.600 m
 
Grundstück:
Gemarkung Boxberg Flur 1 Flurstück 279/34 (Teilfläche)
 
Kaufpreis:
28,00 €/m²

Erschließungskosten :
18,00 €/m² (Vorauszahlung, ist mit dem Kaufpreis zu zahlen)
Nach Fertigstellung der Verkehrswege und Straßenbeleuchtung wird der endgültige Erschließungsbeitrag anhand der Grundstücksfläche und der Geschosszahl ermittelt und abgerechnet.
 
Grunderwerbskosten:
Kosten des Kaufvertrages (Notar, Grundbuch) trägt der Käufer

Angaben zur Erschließung:
Die Baufelder sind erschlossen. Die Kosten der Hausanschlüsse trägt der Erwerber. Die Verkehrsfläche innerhalb des B-Gebietes wird erst nach vollständiger Bebauung des B-Gebietes fertig gestellt.
 
Vermessung:
Die Grundstücke sind nicht vermessen. Die Vermessung erfolgt nach Auswahl des Standortes und nach Abstimmung der Grundstücksfläche. Die Kosten trägt der Verkäufer.
 
Sonstige Verpflichtungen:
Investitionsverpflichtung: innerhalb von von zwei Jahren ab dem Zeitpunkt der Umschreibung im Grundbuch ist mit der Bebauung zu beginnen
Mehrerlösklausel:  bei einer Weiterveräußerung innerhalb von 10 Jahren ab Besitzübergang zu einem höheren Kaufpreis steht der Gemeinde der Mehrerlös zu
Für die Bebauung gelten die Festlegungen des Bebauungsplanes.
 
Ansprechpartner:
Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L..
Südstraße 4
02943 Boxberg/O.L.
Fragen zum Grundstückskauf:
Frau Lukas Tel: 035774/354-27 Email: antje.lukas@boxberg-ol.de
Fragen zum B-Plan/Baurecht:
Frau Kokles Tel:. 0357747351-15 Email: c.kokles@boxberg-ol.de

Ausschreibung:
Diese Ausschreibung stellt eine öffentliche und unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Kaufanträgen dar. Hierbei handelt es sich nicht um ein Vergabeverfahren nach VOB/VOL.
Für Inhalt und Richtigkeit der Ausschreibungs- und Verkaufsunterlagen ist jegliche Haftung ausgeschlossen.

Interessenten reichen ihren Kaufantrag beim Bürgermeister der Gemeinde Boxberg/O.L., Südstraße 4, 02943 Boxberg/O.L. ausschließlich schriftlich bis 05. August 2022 mit folgenden Unterlagen ein:
- Fragebogen mit Benennung des gewünschten Baufeldes
- Datenschutzerklärung
- freiwillig: Benennung eines gewünschten Standortes innerhalb des Baufeldes
- Nachweis zur Finanzierung des Kaufpreises

Über die Vergabe entscheidet der Gemeinderat.

Die Gemeinde Boxberg/O.L. ist nicht verpflichtet, einem Gebot den Zuschlag zu erteilen.